Ärzte und Firmen 
Ihr Kontakt zu uns

Helfen Sie in der Krise und profitieren Sie dadurch finanziell

Melden Sie sich kostenlos bei uns an und bekommen Sie Zugriff auf Firmen und Privatpersonen, die von Ihnen getestet werden wollen.

#standwithukraine

Wir wollen helfen und spenden pro Test 1€ an die Weltkinderhilfsorganisation. Jeder Euro zählt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Aktuelle Spendensumme

(Stand 02.04.2022)

EURO

[dvppl_cf7_styler cf7=“429″ _builder_version=“4.7.7″ _module_preset=“default“ global_colors_info=“{}“][/dvppl_cf7_styler]

Wichtige Informationen

Wie funktioniert gratistestung.de für Ärzte?

Wir bieten Ärztinnen und Ärzten die Möglichkeit freie Ressourcen zu verwenden und Corona Schnelltests durchzuführen. Mit der Absendung des Formulars werden die jeweiligen Ärzte in unserer Datenbank aufgenommen und bekommen von uns Tests angeboten, die an einem gewählten Standort zur Verfügung stehen. Die Durchführung der Tests obliegt dann dem jeweiligen Arzt. Pro vermittelter Schnelltestung muss lediglich ein Testkit für den von der Regierung festgelegten Preis von 6€ über unsere Seite bezogen werden. Diese 6€ können 1:1 mit der KV abgerechnet werden. Eigene Schnelltests können trotzdem verwendet werden, solange sie auf der BfArM Seite gelistet sind.

Welche Kosten entstehen für mich als Arzt?

Für den Versand der Schnelltests entstehen einmalige Versandkosten von 10€. Die 6€ pro Test können 1:1 mit der KV abgerechnet werden. 

Woher erfahre ich wo ich hin muss?

Sie können in unserem Shop sich eine Liste mit Testungen anhand von geografischen Merkmalen zusammenstellen.

Kann ich auch nur Firmenkunden betreuen?

Ja, sie können in unserem Shop auch den Filter nur auf Firmenkunden setzen.